Kelze und Umgebung

Lage

Das hugenottische Dorf Kelze liegt in Nordhessen. Es ist der südlichste Stadtteil von Hofgeismar (ca. 4 km entfernt) und liegt ca. 25 km nördlich von Kassel. Kelze grenzt an der Bundesstraße B83 zwischen Hofgeismar und Grebenstein.
 

Lageplan von Hofgeismar inklusive der Ortsteile.
Kelze von oben (2016)
Kelze von oben (2000)

 

 

 
Kelzer Wald

Der Kelzer Wald ist sehr idyllisch gelegen und lädt zu ausgiebigen Spaziergängen und Wanderungen ein. Eine Vielzahl an Wanderrouten führen durch den Wald in die angrenzenden Ortschaften. Entsprechende Wanderrouten finden sich im Schaukasten am Eingang zum Wald beim Waldschwimmbad in Kelze. Einige Ruhebänke im Wald ermöglichen eine erholsame Rast.

Wanderwege im Kelzer Wald und der angrenzenden Orte (Quelle: http://grebenstein-topcitiies.de/langenberg.htm).

Die digitale Schatzsuche hat auch Kelze erreicht. Diverse Geocaching Punkte sind in dem Wald vorhanden und warten nur darauf, entdeckt zu werden. Unter dem Link Geocaching in Nordhessen finden Sie weitere Informationen.

 

Kelzer Teiche

Angrenzend zu Kelze gibt es zwei Teiche, den unteren Kelzer Teich an der Bundesstraße B83 und den oberen Kelzer Teich an der Kreisstraße K59. In der Vergangenheit wurden beide Teiche zur Fischzucht genutzt, während sie heutzutage mit den Schilfröhrichtbeständen als Lebensraum für die Vogelwelt dienen. Die Teiche stehen deshalb heute unter Naturschutz. Die Kelzer Teiche sind im Sommer mit Wasser befüllt und im Winter wird das Wasser wieder abgelassen. Weitere Informationen und deren Historie finden Sie unter diesem Link.

Unterer Kelzer Teich im Winter 2016 im leeren Zustand.

 

Kelzer Berg

Auf dem Kelzer Berg an der Kreisstraße K59 liegt die Motocrossstrecke des Enduroclubs Hofgeismar e.V.. Der eingetragene Verein wurde 1982 gegründet und bietet seitdem jedes Jahr verschiedene Wettkämpfe sowie klassische Trainingseinheiten an. Auf der Vereinshomepage mit diesem Link finden Sie Infos und Bilder zu allem was den Verein betrifft.

Ansicht von oben der Motorcrossstrecke des Enduroclubs Hofgeismar e.V. (Quelle: http://www.ec-hofgeismar.com)
Motocrossstrecke des Enduroclubs Hofgeismar e.V.

 

 

 
Neubaugebiet

An der Straße Ecke Holz befindet sich das Neubaugebiet mit 15 erschlossenen Grundstücken, von denen zur Zeit vier bebaut sind (siehe Foto).

Kelze von oben (Stand: 2016) mit dem Neubaugebiet an der Straße Ecke Holz links unten im Bild (Nahaufnahme durch Klicken auf das Bild ersichtlich).
 
Maringueser Platz

Im Rahmen der 300-Jahr-Feier wurde der Kelzer Dorfplatz gegenüber der Kirche gegründet. Im Zeichen der damals 15-jährigen Partnerschaft mit der französischen Partner-Gemeinde Maringues hat dieser die Bezeichnung “Maringueser Platz” erhalten. Die Partnerschaft ist entstanden, weil Bürger aus Maringues herausgefunden hatten, dass einige ihrer hugenottischen Vorfahren zu den Glaubensflüchtlingen gehörten, die Kelze auf Wunsch des Landgrafen Carl wieder besiedelten.

Maringueser Platz (01.2017)

 

 

 
Dorfgemeinschaftshaus

Seit 1971 wird die alte Schule in Kelze als Dorfgemeinschaftshaus (DGH) genutzt. Das DGH ist ein Ort der Begegnung, ein Zentrum für gemeinschaftliche Feiern und anderer Aktivitäten, wie Wahlen, Ortsversammlungen und VHS-Kurse.

Ansprechpartnerin zur Anmietung ist:
Lars Voßmer
Inselweg 3
Tel.: 05671 3587

Dorfgemeinschaftshaus (01.2017)

 

 

 

 
Grillhütte

Die direkt gegenüber des Waldschwimmbades gelegene Grillhütte wurde 1970 erbaut. Sie kann für Feiern angemietet werden.

Ansprechpartner zur Anmietung ist:
Ulrich Stallknecht
Hugenottenstraße 20
Tel.: 05671 4119